Ein Mann pflanzt einen Baum

Baumförderung

Baumförderung

Die Gemeinde Stemwede fördert die Neuanpflanzung von Laub- oder Obstbäumen. 
Das Programm wurde im Hinblick auf die klimatischen Veränderungen – die auch hier in Stemwede in den letzten Jahren zu spüren waren – aufgelegt.

Die Gemeinde Stemwede kommt damit ihrer Verpflichtung nach, einen Beitrag zur Verbesserung des Klimas zu leisten.

Förderung von Baumpflanzungen:

Ökologisch wertvolle Bäume verbessern das Ortsklima. Durch den Klimawandel mit zunehmenden sommerlichen Hitzetagen und vermehrten Stürmen gewinnt die Ausgleichswirkung der Bäume noch an Bedeutung. Mit diesem neuen Förderprogramm unterstützt die Gemeinde die Neuanpflanzung heimischer Laub- oder Obstbäume als wichtiger Bestandteil zur Verbesserung des Klimas.

Was wird gefördert?

Die Gemeinde Stemwede fördert die Neuanpflanzung von Bäumen durch Bereitstellung von Pflanzgut. Die Förderung erfolgt ohne Rechtsanspruch und im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel.

Unter welchen Voraussetzungen wird gefördert?

Die Neuanpflanzung von Bäumen auf Hausgrundstücken unterstützt die Gemeinde, indem sie nach vorherigem Antrag im Herbst Laubbäume zur Anpflanzung zur Verfügung stellt.

Förderfähig sind:

a) je Hausgrundstück einmalig ein Gehölz/Pflanzgut (Laub- oder Obstbaum) welches sich im Gemeindegebiet befindet,

b) heimische Gehölze die nach Bestellliste (Anlage 1 der Förderrichtlinie) zur Verfügung stehen z. B. Esskastanie, Apfeldorn, Weißbuche oder Apfelbaum.


Anträge können bis zum 31. August 2022 direkt im Antragsformular ausgefüllt, abgespeichert und per Mail an bauhof@stemwede.de geschickt werden. 

(Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse angeben!)


2022 ist Ausnahme möglich!

Die Förderung kann in diesem Jahr auch von Stemwederinnen und Stemwedern genutzt werden, die das Förderprogramm bereits im letzten Jahr in Anspruch genommen haben.

Aufgrund der vielen Anfragen haben sich die Stemweder Ratsmitglieder am 18. August 2022 dafür ausgesprochen, entsprechende Ausnahmen von der Förderrichtlinie zu ermöglichen. 

Deshalb: Noch bis zum 31. August 2022 einen Baum bestellen!